Montag, 11. November 2013

Wilde Wildspitz

Schon vor längerer Zeit wünschte sich meine Schwester ein neues Portemonnaie. Die Wildspitz hatte ich schon einmal genäht und so fiel die Entscheidung auf diese Anleitung.


Da sie sehr auf Leopardenmuster steht, ist das Innere aus diesem Stoff genäht. Außen haben wir uns für einen festen Jeansstoff entschieden. Zu schließen ist die Geldbörse mit einem Magnetverschluss.


Die vordere Klappe habe ich mit einem rotem Samtband verziert.

Und hier nun Bilder:







Jeansstoff: örtlicher Stoffdealer
Leopardenstoff: Über Dawanda
Kurzwaren und Samtband: Fundus

LG,
smettesbeste

1 Kommentar:

Back to Top