Dienstag, 25. Juni 2013

Lillesols Sommerkombi

Das ganz wunderbare Wetter habe ich nicht zum Nähen nutzen können.
Mein Nähzimmer liegt direkt unterm Dach und es war dort kaum auszuhalten. Die Luft war dort so stickig, dass ich kaum atmen konnte.

Kurz vor dem schönen Wetter war mir allerdings aufgefallen, dass meine Tochter kaum luftige Kleider zum Überwerfen hatte. Deswegen habe ich schnell die Sommerkombi von Lillesol und Pelle ausgeschnitten, zusammengeklebt, Stoff ausgesucht und genäht.

















Das ging wie immer sehr leicht, die Anleitung war super verständlich und so schnell habe ich noch nie etwas genäht. Wäre mein Mann nicht nach Hause gekommen, hätte ich glatt noch ein Modell hinterher geschoben.

Einzig und alleine den Halsausschnitt habe ich nicht straff genug gedehnt, deswegen ist der jetzt etwas labberig. Aber mein Motto ist ja: Aus Fehlern lernen. ;-)

Das nächste wird bestimmt super und für den Urlaub müssen auf jeden Fall noch ein paar entstehen!

Aber hier Fotos:



Hier sieht man nochmal den labberigen Halsausschnitt. *grummel*





Ich mag die Stoffkombi total gerne. Der Stoff mit den Vögelchen hat es mir wirklich angetan. Gleichzeitig bunt, verspielt, aber auch nicht zuuuuu kindisch.

Vielleicht gefällt es Euch auch ein bisschen!

Nachtrag: Damit kann ich ja spitzenmäßig bei den Meitlisachen mitmachen. Und da gibt es sogar was zu gewinnen. Toll. Also ab damit zu: Meitlisache

LG;
smettesbeste

1 Kommentar:

  1. Totaaaal süß! <3
    Die Stoffkombi ist der Kracher! Gefällt mir sehr gut. Würde ich für meine Tochter mopsen! ;o)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen

Back to Top