Donnerstag, 28. Februar 2013

Lorelai

Von Anfang an war ich unglaublich begeistert vom Schnitt der Tasche Lorelai. Das Schnittmuster ist hier erhältlich und es führte kein Weg daran vorbei!
Insbesondere die Einschubtasche hat es mir angetan. Ich neige nämlich dazu, Einkäufe oder sonstigen Kleinkram einfach in meine Tasche zu werfen. Auch die Trinkflasche meiner Tochter findet problemlos Platz und ist schnell im Zugriff.
Die Einschubtaschen sind groß genug, dass sogar eine 1,5l-Flasche hineinpasst. Als ich die ersten Bilder gesehen habe, kam die Tasche mir gar nicht so groß vor - umso erstaunter war ich, als ich das Schnittmuster zusammengeklebt habe.








Sofort hatte ich ein Bild vor meinem inneren Auge, wie 'meine' Lorelai aussehen sollte. Ein fester schwarzer Außenstoff sollte es sein, kombiniert mit pinker Baumwolle (meine Vorliebe für pink sollte Euch langsam aufgefallen sein - noch mehr mag ich allerdings die Kombination schwarz und pink). Einerseits passt sie so gut fürs Büro - ist aber auch nicht allzu langweilig.


Ich habe mich dann für einen festen schwarzen Köper entschieden und diesen auch noch gemäß Anleitung verstärkt. Der Innenstoff ist einfaches, pinkes Fahnentuch. 


Die Laschen habe ich mit schwarzen KamSnaps befestigt. so kann ich die Träger gegebenenfalls austauschen, falls ich die Tasche doch lieber diagonal tragen möchte. Meine Träger sind allerdings trotzdem etwas länger als in der Anleitung angegeben; sie messen etwa 70 cm.



Weil die Tasche doch sehr geräumig ist und ich keine Lust habe, in den Tiefen nach Portemonnaie und Handy zu suchen, habe ich ihr noch ein Innenleben gegönnt. Hierzu habe ich einfach zweimal ein Stück Fahnentuch ausgeschnitten, einen 'Lappen' mit Vlieseline verstärkt und die obere Kante mit passendem Webband verziert. Dann die Tasche auf ein Innenteil aufnähen, ein Fach fürs Handy abmessen und einmal absteppen.



Auf einem der Henkel habe ich dann noch ein 'Handmade'-Label aus der kostenlosen Labeltüte von hier aufgenäht, das farblich gut passt.



Problematisch war für mich nur das Aneinandernähen der beiden Taschenteile. Der Außenstoff war schon ziemlich steif, weswegen er sich schlecht unter der Nähmaschine bewegen ließ. Auch das Einnähen des recht dicken Reißverschlusses war nicht ohne, aber das sehe sowieso nur ich.



Ich bin immer noch total begeistert von meiner neuen Tasche. Die Stoffe gefallen mir supergut für diesen Stoff und sie wird schon fleißig benutzt.

Und weil die wunderschöne Lorelai nur für mich singt ist, wird das heute meine erste Teilnahme am RUMS-Donnerstag.

LG,
smettesbeste

Kommentare:

  1. Gefällt mir! Starke Farbkombi!
    LG, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja super geworden! ichj liebe den schnitt auch sehr, die tasche ist sowas von praktisch! ich näh morgen noch eine Lorelai!

    lg voj Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Lorelai ist total schön geworden! Ich liebe meine auch, das ist einfach ein toller Schnitt! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja total klasse geworden!! Gefällt mir gut und würde suuuuper zu meiner Jacke passen :-D
    Beim Ineinandernähen habe ich mir auch jedes Mal fast nen Ast abgebrochen.....!!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Super schön!!!
    die würde mir auch gefallen ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur genial!
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Wow ... sehr schön die Tasche. Tolle Farbkombi.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Tasche! Die Farbkombi ist super!
    LG,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Danke Euch allen für die netten Kommentare. Das mit dem RUMS macht richtig Spaß.
    Hoffentlich kann ich nächste Woche wieder etwas zeigen.

    Ich freu mich wirklich...

    LG,
    smettesbeste

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!!
    Vielen DAnk noch einmal für Deinen Link,... da muss was schief gelaufen sein, denn ich hatte Deine Lorelai schon läääängst bei Rums bewundert und hier auch kommentiert und bei mir bei Pinterest gepinnt und der Kommentar ist weg???
    Das ist ja komisch?!?!
    Deine Tasche sieht nämlich richtig klasse aus.... ganz toll!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Back to Top